Datenschutz

Datenschutzerklärung

Ich als Betreiber der Website unter www.medifit-wolfhagen.de (auch Website) bin Verantwortliche im Sinne des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), für die personenbezogenen Daten des Nutzers (Sie) dieser Website.
Im Folgenden unterrichten wir Sie übersichtlich im Rahmen unserer Informationspflichten (Art. 13 ff. DS-GVO) darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Website verarbeitet werden und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Sie erhalten außerdem Informationen darüber, wie wir Ihre Daten in technischer und organisatorischer Hinsicht schützen und welche Rechte Sie gegenüber uns und gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde haben. 

1. Informationen zu Verantwortlichem
Name und Kontaktdaten: 

SecData, Dr. Christoph Franke, Am Zwinger 2- 4, 33602 Bielefeld 
Medifit, Christof Schreiner, Gutenbergstraße 2, 34466 Wolfhagen 
Telefon: 05692 995001
E-Mail: info@medifit-wolfhagen.de

2.Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten 

2.1. Informatorische Nutzung unserer Website 
Wenn Sie unsere Website aufrufen, um sie lediglich zu besuchen, werden so genannte Logfiles verarbeitet, indem sie von unserem System automatisiert erfasst werden. 
Folgende Log-Files werden automatisiert verarbeitet: 
- IP-Adresse des anfragenden Rechners 
- Typ des verwendeten Internet-Browsers 
- Sprache des verwendeten Internet-Browsers 
- Version des verwendeten Internet-Browsers 
- Betriebssystem und dessen Version 
- Oberfläche des Betriebssystems 
- Aufgerufene Seiten 
- Datum und Uhrzeit des Besuchs 
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) Zugriffstatus/http-Statuscode 
- Übertragene Datenmenge 
- Referrer 
- Websites, die vom System des Besuchers über unsere Website aufgerufen werden 
- Internet-Service-Provider des Nutzers 

Die Logfiles enthalten Ihre IP-Adresse, aber sie wird vor der Speicherung gekürzt. Daher ist eine Zuordnung zu Ihnen nicht möglich und Ihre Daten werden auch nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten gespeichert.
Für die Bereitstellung unserer Website ist die Verarbeitung der oben genannten Daten erforderlich. 
Rechtsgrundlage für eine die Verarbeitung der Daten zu Anonymisierungszwecken ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. 

3. Nutzung von Angeboten 

3.1. Kontakt per E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre in der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich verarbeitet, um Ihre Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 (1) lit. f DS-GVO. Die Daten werden gespeichert, bis sie zur Erreichung des Zwecks der Konversation mit Ihnen nicht mehr erforderlich sind und das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme umfassend geklärt ist. 

Wenn Ihre E-Mail darauf abzielt, einen Vertrag mit uns abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für d